Ich hab dann nochmal einen Termin mit dem Urologen ausgemacht und meine Wünsche über die OP ( Art der Beschneidung) vorgetragen. Ich wurde dann von meinem Urologen ambulant, aber unter Vollnarkose, beschnitten. Die Tage zuvor war mir schon mulmig, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Als ich nach der Operation aufwachte, hab ich nichts gespürt.

Aber wir küssen uns und benehmen uns, als seien wir zusammen. Er hat mich schon oft darauf angesprochen, ob wir miteinander schlafen wollen. Ich hab aber Angst, dass ich damit nicht umgehen kann, weil ich in ihn verliebt bin. Was soll ich denn jetzt machen. Darf ich das überhaupt schon.

Reife frau sexkontakte

Und falls nicht was soll ich jetzt machen. -Sommer-Team: Das könnte eine Pilzerkrankung sein. Liebe Franziska, was Du beschreibst sind normalerweise die typischen Anzeichen für eine Pilzerkrankung oder eine Infektion der Scheide. Sie kann entstehen, wenn das natürliche Schutzschild der guten Bakterien in der Scheide zum Beispiel durch Krankheit geschwächt wird.

" weiß die Frauenärztin. Beruhigend zu wissen ist, "dass gelegentliche Zwischenblutungen vor allem in den ersten drei Monaten der Pillen-Einnahme ein sogenanntes Einstellungsphänomen sind und kein Grund zur Sorge. Das liegt daran, dass sich die Gebärmutter erst mal an die hormonelle Umstellung gewöhnen muss.

Reife frau sexkontakte

Dein Dr. -Sommer-Team Mehr Infos: » Schluss machen. Ehrlich, fair und direkt. » Du hast eine Frage an das Dr.

Um das Müffeln in Grenzen zu halten, kannst Du aber noch einiges tun: Trage nur Socken aus Baumwolle oder mit hohem Baumwollanteil. Kunstfasern können nämlich Schwitzen und Geruchsbildung verstärken. Nach dem Sport, solltest Du Deine Füße immer kurz abduschen und die Socken wechseln.

Reife frau sexkontakte